Selbstverteidigung und Aggressionstraining

18 Monate, 1x Woche

Wie gehen Sie mit Aggressionen um?

Fühlen Sie sich in der Lage sich selbst zu verteidigen, wenn es darauf ankommt? 

Können Sie Ihre persönlichen Grenzen aufzeigen? 

Oder haben Sie das Problem vielleicht zu "aggressiv" zu sein?

In unserem Intensivkurs bilden wir Frauen, unabhängig vom Konstitutionstyp, egal wie sportlich oder trainiert Sie sind, so aus, dass Sie zum Trotz aller Bedenken zu Ihrem eigenen Bodyguard werden!   

 

Wir zeigen, dass Aggressionen auch durchaus positiv gelebt werden können und man keine Angst davor haben muss.

Dieser Kurs stärkt das Selbstbewusstsein und das Vertrauen durch und zu sich selbst.

Entdecken Sie ihre eigene Kraft und Lebensfreude.

Der Ausdruck und das eventuelle Wiederfinden der inneren Kräfte bilden eine wichtige Säule bei der Prophylaxe und damit das Entgegenwirken von psychosomatischen Erkrankungen.

Weitere Inhalte: 

  • Physiologisches und psychologisches Aggressionstraining

  • Leichtes Konditionstraining 

  • Umgang mit Gefahrensituationen

  • Verteidigungs- / Abwehrmaßnahmen

  • Reflexartige Abwehr zu jeder Zeit 

  • Präventionsmaßnahmen

  • Handhabung erlaubter Verteidigungsmittel

  • Angstüberwindung

  • Praktische Übungen

Kein Opfer sein, kein Täter werden -

sondern als Mensch leben!

Gerne zum Reinschnuppern vorbeikommen! :) 

HP_Schule_weiß.png

Hannover Heilpraktiker Fachschule

Ana Cecilia & Dietmar Schoof

Ausbildungsschwerpunkt: Psychosomatik

Am Fuhrenkampe 102

30419 Hannover

0511 - 8440 3382

info@hannover-heilpraktiker-fachschule.com

© 2020 Hannover Heilpraktiker Fachschule

Newsletter

* Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.

DIE ZUKUNFT BEGINNT JETZT!